Gesundes Frühstück für die Muskeln

Haferflocken

Haferflocken, Dinkelflocken und Porridge im Vergleich

Um den Energiebedarf des Körpers möglichst optimal zu decken, benötigt der menschliche Körper die Versorgung mit allen wichtigen Makro– und Mikronährstoffen. Wenn auch alle diese Nährstoffe gemeinsam die Basis für unseren Stoffwechsel bilden und die Voraussetzung sind, um sportlich aktiv werden zu können, kommt den Kohlenhydraten eine besondere Rolle zu: Sie sind nämlich das „Muskelbenzin“, das unser Körper benötigt, um eine körperliche Arbeit (ob zum Vergnügen oder aus beruflichen Gründen) vorzunehmen.

Weiterlesen

Alternative Süßungsmittel

Xylit Erythrit und Xucker

Alle Infos zu Xylit, Erythrit und Xucker

Der Verzicht auf Zucker in allen Varianten ist typisches Merkmal für Reduktionsdiäten, aber auch kennzeichnend für eine diabetes-orientierte Ernährung. Während bei einer Reduktionsdiät lediglich optische Gründe im Vordergrund stehen, sind im zweiten Fall medizinische Überlegungen ausschlaggebend.

Weiterlesen

Casein – Supplement vs. Lebensmittel

casein

Praxistest: Supplement vs. Lebensmittel oder:
Casein – nützlich oder Geldverschwendung?

Eiweiß und Protein gehören zu den im Kraftsport wichtigsten Nährstoffen. Die Versorgung der Muskulatur und des Körpers insgesamt mit hochwertigem Protein liefert die Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Muskelaufbau und ist die Bedingung für einen leistungsfähigen Körper.

Weiterlesen

Detox Kur

detox

Was ist Detox?

Wer sich mit Ernährung und Gesundheit beschäftigt, stolpert irgendwann auch über den Begriff Detox. Detox steht für „detoxication“ und meint den Vorgang der Entgiftung, bei dem der Körper primär von schädlichen Schlackstoffen befreit wird. Diese entstehen als Nebenprodukte von Stoffwechselvorgängen und auch durch Stress, Ärger oder Kummer.

Weiterlesen

Das richtige Mehl

das richtige Mehl

Welche Mehlsorten sind besonders gesund?

Wer sich gesund ernähren will, kann abseits von exotischen Ernährungsstrategien auch einfach ungesunde Lebensmittel durch gesunde Alternativen ersetzen – gerade im Fast Food-Bereich stehen dir mindestens genauso auch „gute“ Möglichkeiten zur Verfügung, die deinen Hunger stillen und trotzdem daneben der Gesundheit dienen.

Weiterlesen

Kefir und Buttermilch

Kefir und Buttermilch

Ist Kefir und Buttermilch eigentlich ungesund?

Unabhängig von der persönlichen Ernährungsstrategie verzichten viele Diäten und Konzepte inner- und außerhalb von Fitness und Sport auf Milchprodukte. Dahinter steht zum Beispiel der Gedanke oder der Wunsch, sich frei von tierischen Erzeugnissen zu ernähren.

Weiterlesen

Alkoholfreies Bier nach dem Sport

alkoholfrei

Alkoholfreies Bier als Sportlergetränk?

Wer ernsthaft und ambitioniert trainiert, verzichtet in der Regel auf schädigende Einflüsse wie Alkohol, Nikotin und Schlafentzug in Form durchfeierter Nächte. Gerade bei jüngeren Leuten stößt das im Umfeld von Freunden und Bekannten oft auf Unverständnis – klar: Partymachen und Clubbesuche werden unter diesen Bedingungen schwer bis unmöglich.

Weiterlesen

Isotonisch

isotonisch

Was bedeutet eigentlich isotonisch?

Unser Organismus ist nicht nur auf Nährstoffe wie Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette angewiesen. Noch sehr viel dringender braucht unser Stoffwechsel Wasser. Besonders für die Verstoffwechselung der aufgenommenen Nahrung ist Wasser elementar – die enthaltenen Mineralstoffe und wasserlöslichen Vitamine könnten sonst gar nicht zur Deckung des eigenen Bedarfs gelöst werden.Wasser ist somit die Grundlage für die Nutzung anderer Nährstoffe.

Weiterlesen

Zero Produkte

zero produkte

Sind Zero Produkte wirklich gut?

Zero und Light Produkte haben durch den Verzicht auf Zucker in jeglicher Form nicht die Möglichkeit, im Körper die Produktion von Insulin anzuregen. Dabei nutzt die Industrie unterschiedliche Süßstoffe und Zuckeraustauschstoffe, um Lebensmitteln in fester und flüssiger Form die nötige Süße zu verleihen.

Weiterlesen

Cola Zero und die Inhaltsstoffe

cola zero inhaltsstoffe

Ist Cola Zero für meinen Blutzuckerspiegel unbedenklich?

Cola Light, Cola Zero und ebenso andere Softdrinks mit ähnlichen Bezeichnungen basieren alle auf demselben Prinzip: Sie verzichten auf Zucker, um dem Getränk die nötige Süße zu verleihen – und verwenden an seiner Stelle Süßstoffe oder Zuckeraustauschstoffe.

Weiterlesen