abnehmen1

Auf lange Dauer besser ernähren

Diät, Sport und Ernährung? Eine Kombination, um durch eine Diät abnehmen zu können? Oder ist die Diät ungesund, weil sie nur einen bestimmten Zeitraum abdeckt? Das Umsetzen der richtigen Ernährung und die Kombination aus Diät und Sport sind der Schlüssel. Allein mit einer Diät abnehmen, ist schon lange nicht der einzige Weg und lässt die Diät schlecht dastehen. Durch einen Trainingsplan, der den Fokus auf die Anpassung der Ernährungsplanes verbindet, kommt man dem Ziel schon näher.

abnehmen nutrition lose weight

Voraus denken mit richtiger Ernährung

Wer auf Dauer sein Körpergewicht mit wenig Nahrung um einige Kilos erleichtern möchte, sollte nicht auf die Devise „Diät = abnehmen“ setzen. Wenn Diäten abnehmen versprechen, werden sie meist auf kurze Dauer im Durchschnitt angelegt. Durch die rapide Streichung von Nährstoffen und dem Entzug von Ernährungsbestandteilen wird der Körper auf Entzug gesetzt. Hiermit wird ein Verlust von Kilos erzielt, die sich jedoch darauf berufen, dass der Körper lediglich weniger zu essen bekommt. Somit werden keine Eiweiße, Kohlenhydrate oder Fette zugeführt und mit Diät abnehmen verfälscht.

Diet.

Sport und Diät

Der Körper geht an seine Reserven und beginnt das überschüssige Fett abzubauen. Jedoch ist das Konzept „Diät abnehmen“ eher als schlechte Schlussfolgerung aus diesem Grund zu beurteilen. Der Kalorienabbau basiert auf verweigerter Nahrungsaufnahme. Menschen lassen Mahlzeiten aus. Das heißt, dass weiterhin am Abend fettig und ungesund gegessen wird. Wer beim Mittag auf Nahrung verzichtet, sollte den Denkfehler vermeiden, dass er am Abend dies üppig nachholen könnte. Auch Diät, Sport und Trainingsplan nützen nichts, wenn der Körper kein Treibstoff erhält. Keine gute Kombination.

Healthy food

Erfolge durch richtiges Essen als mit Diät abnehmen zu erzwingen

Dass die kurzfristige Diät schlecht für einen Erfolg ist, wird durch die einseitige Variante des Weglassens belegt. Durch eine langfristige Diät abnehmen durch Nahrungsverweigerung zu erreichen, sollte vermieden werden. Der Fokus liegt auf der gesamtheitlichen Umstellung des Ernährungsplanes. Ausgewogene Anteile zwischen Kohlenhydraten, Proteinen und gesunden Fetten sind das Geheimnis für weniger Kilos, um durch eine Diät abnehmen zu erzielen. Die Verteilung der Kohlenhydrate auf den Morgen und Proteine am Abend bringen den Körper dazu zu arbeiten. Während über den Tag die Kohlenhydrate abgebaut werden und der Körper am Abend das Eiweiß benötigt, stellt sich der gesamte Organismus auf den richtigen Stoffwechsel ein, um mit Sport, Ernährung und Disziplin zum Erfolg zu kommen.