Lisa 3. Woche – Sophia Thiel

Sophia Thie - Lisa Woche 3

Sophia Thiel Woche 3

Im Vergleich zu Lisa Woche 2 – Sophia Thiel ist meine Woche 3 richtig super gelaufen und ich bin froh dass ich mich nicht habe entmutigen lassen! In dieser Woche habe ich wieder 0,5 kg abgenommen und bin meinem Ziel wieder ein kleines bisschen näher.


Gestartet habe ich mit 77,8 kg bei einer Körpergröße von 1,79 m. Jetzt bin ich bei 75,8 kg. 2 kg Unterschied sind sicher nicht viel aber dennoch kann ich langsam einen Unterschied im Spiegel erkennen. Was mich am meisten gefreut hat, ist, dass mich schon zwei Leute angesprochen haben. Zum einen meine Mama, die zwar meine Pläne kennt aber meine wohl größte Kritikerin ist und zum anderen ein guter Freund, der nichts von meinen Plänen weiß und dennoch eine Veränderung bemerkt hat. Natürlich sind das nur kleine Erfolge aber sie zeigen, was nur 2 kg weniger schon ausmachen und motivieren ungemein weiter zu machen.

Diese Woche habe ich das erste Mal im Programm das HIIT (High Intensity Interval Training) gemacht. Es war in einem Video von Sophia Thiel sehr gut erklärt und ich konnte es sehr leicht umsetzen. Leider habe ich zurzeit sehr starken Heuschnupfen, was mir ein Training draußen unmöglich macht. Das HIIT konnte ich aber sehr gut im Fitnessstudio auf einem Laufband machen und so war ich sogar zweimal im Gym, weil man zwei Mal in der Woche das HIIT machen soll.
Ich muss zugeben, dass mir das Training im Gym mehr Spaß macht als die Videos zu Hause und es motiviert mich mehr dort auch andere Leute beim Training zu sehen. Trotzdem kommt man sich als Frau zwischen diesen ganzen aufgepumpten Männern manchmal schon ein bisschen albern vor aber ich denke das kennen viele von euch. Ich mache dann einfach meine Kopfhörer rein und versuche das zu ignorieren.

Diese Woche war mein Muskelkater unglaublich stark und ich habe etwas bedenken, dass ich meinem Körper etwas zu viel zumute, da meine Tennissaison wieder begonnen hat und ich auch noch regelmäßig zum Kampfsporttraining gehe. Das heißt also 2x pro Woche Gym, 1x Homeworkout, 1-2x Tennis und 2x Selbstverteidigung. Ich versuche als Ausgleich ausreichend zu schlafen und besonders auf meine Ernährung zu achten und ich muss sagen außer dem schlimmen Muskelkater fühle ich mich viel fitter als vor dem Programm und komme morgens auch deutlich schneller aus dem Bett.

In der letzten Woche hatte ich hin und wieder, wenn es besonders stressig wurde, eine kleine Heißhungerattacke aber mein Körper lässt sich noch ganz gut mit einem Tee mit Süßstoff oder einem Glas IceTea zero austricksen und so lange das so bleibt kann ich auch widerstehen. Trotzdem hatte ich letzte Woche immer wieder das Gefühl, dass die Essensportionen für meinen Bauch einfach zu groß waren, da ich mich nach dem Essen unwohl gefühlt habe und abends nach so einer Portion auch nicht schlafen konnte. Ich bin jetzt dazu übergegangen die Portionen etwas zu verkleinern, aber ich esse natürlich nach wie vor ganz regelmäßig und versuche auch die Anzahl an Eiweiß nicht zu verringern, da ich merke dass mir das gut tut. Alles in allem bin ich mit der dritten Woche sehr zufrieden und das Programm hilft mir meine schlechten Angewohnheiten bezüglich Essen und wenig Training langsam zu überwinden aber ich merke auch, wie wichtig es ist auf seinen eigenen Körper zu hören! Natürlich nicht wenn er nach Zucker schreit und versucht einen zu überlisten mit einer Heißhungerattacke aber hier hilft mir der Cheatday wirklich sehr. Ich überlege meist schon drei Tage vorher auf was ich Lust habe und suche mir meine Libelingsgerichte aus aber ich habe gemerkt, dass ich am Tag selbst oftmals keine so große Lust habe auf die große Sünde, wie ich das eigentlich die ganze Woche vermutet hatte, sondern mit nur einem Cheatmeal mit Nachtisch durchaus zufrieden bin. Ich bin sehr gespannt auf die nächste Woche und hoffe, dass ich auch wieder in Woche 4 einen kleinen Fortschritt machen kann! In diesem Sinne runter von der Couch!

Liebe Grüße

Lisa

Für mehr Bilder und Berichte folgt mir doch einfach auf Instagram @sweatingbeautylisa

Starte jetzt voll durch mit dem Fitness Programm von Sophia Thiel – Kostenlose Informationen + GRATIS Workout gibt es hier: Sophia Thiel Fitnessprogramm

von Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *