Mirellas 6 Wochen mit Sophia Thiel

mirella 6 wochen

Die Hälfte ist geschafft!

Da ich gemerkt habe, dass es sehr schwer ist, einen Bericht über etwas zu schreiben was schon ein paar Wochen her ist, schreibe ich nun eine Zusammenfassung von Woche 1-6 und anschließend wieder einen Bericht von Woche 6 bis 12.

Mentale Verfassung + Motivation

Als ich mit dem Programm begonnen habe, war meine Motivation sehr hoch und ich war gewillt das ganze strickt durchzuziehen! Ich wollte niemals cheaten, ausser am Cheatday! In der ersten Woche habe ich das auch ohne wirkliche Probleme geschafft, ABER in der zweiten Woche wurde ich direkt krank. So hatte ich mich dann dazu entschieden, diese Woche nicht Programmkonform zu essen und das Training ausfallen zu lassen.
Als ich wieder gesund war,hatte ich große schwierigkeiten meine Motivation wieder zu finden! Aber nicht nur das, auch das cheaten konnte ich nur sehr schwer abstellen. Immer wieder habe ich mich dabei erwischt, wie ich mich von Kleinigkeiten zum Essen verführen lassen habe, schrecklich!!!
Bis zur 5. Woche fiel es mir wirklich schwer, mich zu motivieren. Es war mehr arbeit als Lust…. und so kam es, dass ich mich bei einer Freundin gemeldet habe(sie hat mir vor dem Programm angeboten, mich zu motivieren, wenn die Motivation mal auf der Strecke bleibt).
Nachdem ich ihr Vorher/Nachher Bilder von mir geschickt hatte, war sie wirklich aus dem Häusschen, sehr stolz auf mich und meinte, dass sie großen Respekt vor meiner Leistung habe. Dies hat mich richtig aufgebaut und wieder zusätzlich motiviert.

Seit dem geht es wieder vorwärts, nun muss ich nur noch die Ernährung in den Griff bekommen….leider cheate ich mit Weissbrot immer wieder zwischendurch….zwar immerhin keine Schokolade oder anderer Süßkram, aber auch das muss ich noch schaffen! Es ist schwer, wenn der Rest der Familie zu Abend Brot essen kann und ich darauf verzichten muss.

Ende der 6. Woche hatte ich einen Tiefschlag – Ich bin mit einem Mitarbeiter auf das Thema abnehmen gekommen. Er fragte mich, ob ich denn was für meine Figur tun würde, worauf ich ihm mitteilte, dass ich schon 6 kg abgenommen habe! Doch leider lachte er mich nur aus und glaubte mir kein Wort.
Daraufhin erzählte ich ihm von dem Sophia Thiel Programm, dem Aufbau und wie es funktioniert. Dabei meinte er dann nur, dass man 6 kg sehr wohl bei mir sehen müsste. Er siehe da keine Veränderung. Wie denn auch dachte ich mir, ich trage ja auch Arbeitskleidung. Ich bin dann einfach gegangen, aber diese Worte waren sehr schmerzhaft und haben mich tief getroffen. Meine Motivation war dahin. Ich habe es einigen Freunden und auch einer Arbeitskollegin erzählt und sie meinten, dass ich darauf keinen Wert legen soll. Mittlerweile geht es mir wieder besser und ich starte die zweite Hälfte, voll Motiviert und probiere so wenig wie möglich zu cheaten. 😊

Ernährung

Zur Ernährung kann ich nur sagen, die Rezepte sind lecker, allerdings war ich am Ende der 1. Phase sehr froh, dass ich endlich neue Rezepte ausprobieren konnte.
Zum Frühstück esse ich sehr gerne das Beeren-Porridge. Es ist richtig lecker, da kann ich nicht genug von kriegen *-*
Da ich leider jede Woche Schichtwechsel habe (Frühschicht-Spätschicht) kann ich nur bei der Spätschicht mein Frühstück geniessen und frisch zubereiten, wenn ich Frühschicht habe bereite ich es mir am Tag davor vor.

sophia thiel porridge

Sport

Wie bereits weiter oben geschrieben, war eine gewisse Zeit lang meine Motivation nicht wirklich vorhanden.
Trotzdem habe ich IMMER die Workouts durchgezogen, auch dann, wenn ich gedacht habe: „komm ich mach es jetzt dann habe ich es hinter mir.“

Mit einigen Übungen aus Phase 2 habe ich noch etwas Probleme. Die Super-Slow Übungen haben es wirklich in sich, diese sind richtig anstrengend.
Ich habe mir endlich eine Matte gekauft, damit ich nicht immer auf dem kalten harten Boden trainieren muss, das war wirklich nötig.
Mittlerweile habe ich wieder Spass an den Workouts und gebe richtig gas!

Wie geht es weiter?

Ich will das ganze 12 Wochenprogramm durchziehen und danach ins 12 Monat Programm umsteigen.

Ich will nicht aufhören, ich will Erfolge erzielen und das meine Mitmenschen denken, wow sie hat es geschafft, sie hat abgenommen und hat jetzt einen Top-Körper.

mirella 6 wochen

Gewicht und Umfänge

Werte zum Start

  • Gewicht: 99.8 kg
  • Brustumfang: 105 cm
  • Taillenumfang: 92 cm
  • Hüftumfang: 121 cm

Werte Woche 6

  • Gewicht: 92,6 kg (-6,2 kg)
  • Brustumfang: 97 cm (-8 cm)
  • Taillenumfang: 88.5 cm (3,5 cm)
  • Hüftumfang: 113 cm (-8 cm)

Starte jetzt voll durch mit dem Fitness Programm von Sophia Thiel – Kostenlose Informationen + GRATIS Workout gibt es hier: Sophia Thiel Fitnessprogramm

von Mirella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *