Sophia Thiel Erfahrungsbericht von Josefine

Sophia Thiel Vorher Nachher Josefine

Meine Erfahrungen mit dem Programm

Josefine hat vor kurzem das Sophia Thiel Programm beendet und möchte ihre Erfahrungen mit dem Programm hier mit euch teilen.

Fragen an Josefine über das Sophia Thiel Programm

Bevor Josefine über ihre Erfahrungen mit dem 12-Wochen Programm erzählt, hatten wir noch ein paar Fragen an sie.

Wieso hast du dich für das Programm von Sophia Thiel entschieden?

Ich habe mich für das Programm entschieden, da ich schon seit einem Jahr ein paar Pfunde verlieren und endlich mit Sport anfangen wollte, allerdings nur zu hause und nicht im Fitnessstudio.

Wie kamst du mit dem Ernährungsplan von Sophia Thiel klar?

In Phase 1 war es zu Beginn schwieriger. Die Rezepte sind einfach zum Nachkochen und sehr lecker.

Zu Beginn des Programms – Wie fit warst du zu diesem Zeitpunkt?

Ich habe vorher keinen Sport gemacht (mehrere Jahre nicht).

Hast du im Fitnessstudio oder zuhause deinen Trainingsplan absolviert?

Ich habe zu Hause trainiert.

Wie empfandest du das Training mit dem Programm?

Es war zwar anspruchsvoll, aber machbar.

Waren die drei angesetzten Trainingstage sehr anstrengend für dich?

Anstrengend ja, aber nicht dass ich mich wie nach einem Marathon gefühlt hätte.

Würdest du Freunden oder Bekannten das Programm von Sophia Thiel empfehlen?

Ja, bereits mehrere Bekannte haben sich nach meinem Erfolg ebenfalls das Programm geholt.

Josefines Erfahrungen mit dem Programm von Sophia Thiel

Mein 12-Wochen-Programm habe ich vor 3 Wochen beendet und bin dann direkt ins Jahresprogramm gestartet.
Ich kann es kaum in Worte fassen, wie sehr sich mein Leben verändert hat. Angefangen vom Denken bis hin zum Umsetzen.. Mein kompletter Alltag ist nun anders..
Ein großes Danke geht natürlich an Sophia für diese tolle Motivation, das neue Lebensgefühl, was ich ihr zu verdanken habe und für das neue Selbstbewusstsein sein.

Ich bin so unendlich stolz, dass ich z.B. nun Liegestütze schaffe. Vor dem Programm habe ich nicht ansatzweise einen einzigen geschafft. Nun schaffe ich 20!!! 🙈😱 -> nicht aufgeben!

Die ersten paar Tage sind mir nicht leicht gefallen, ich habe mich vorher ausschließlich von kurzen Kohlenhydraten ernährt und auf diese verzichtet man im Programm. Die ersten drei Tage hatte ich auf Grund des kalten Entzuges totale Magenschmerzen. Nach einigen Tagen verging aber auch das und ich habe mich besser gefühlt. Die erste Phase war die härteste und hier habe ich am wenigsten abgenommen, da ich wohl der Kohlenhydrate-Mensch bin. Die Workouts waren anstrengend aber machbar.
In Phase 2 ging es mir noch besser. Die Kohlenhydrate nach dem Sport taten mir richtig gut, die Workouts waren eine neue Herausforderung und auch die Rezepte waren weiterhin abwechslungsreich.
In Phase 3 konnte ich langsam Muskeln sehen. Ich machte immer mehr Fortschritte in den Workouts und schaffte sogar die kompletten Sätze an Liegestütze. Mit der Ernährung komme ich bis heute super zurecht.
Dafür geht es mir an den Cheatdays immer schlecht, da ich das fertige, zuckerhaltige Essen nicht mehr vertrage. Aber da gibt es schlimmeres 😉

Folgt Josefine auch bei Instagram – Dort findet ihr sie unter dem Namen Josefine.os

Gewicht und Umfänge Vorher / Nachher

Gewicht: 62kg vs. 57kg (-5kg)
Brust: 85cm vs. 81cm (-4cm)
Taille: 71cm vs. 64cm (-8cm)
Hüfte: 87cm vs. 77cm (-10cm)

Größe: 1.62m

Fotos Vorher / Nachher

Sophia Thiel Vorher Nachher Josefine 1

 

Sophia Thiel Vorher Nachher Josefine 2

 

Hier bekommt ihr kostenlose Informationen zum Programm von Sophia Thiel: Sophia Thiel Fitnessprogramm

von Iks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *