Sophia Thiel Kochbuch – Fitness Sweets

Sophia-Thiel-Fitness_Sweets

Das neue Kochbuch für süße Naschkatzen

Sophia Thiel Fitness Sweets auf einen Blick
  • 60 kalorienarme und eiweissreiche süße Rezepte
  • ohne Zucker, Weizen und Butter
  • Austauschtabelle für ungesunde Lebensmittel
  • Tipps für alternative Lebensmittel bei Glutenunverträglichkeit und/ oder Laktoseintoleranz
  • Rezepte sind unterteilt in: süßes Frühstück, Kuchen und Torten, kleine Köstlichkeiten und Desserts & Eis
  • Zielgruppe: Frauen, welche abnehmen wollen und auf süßes nicht verzichten möchten
  • 10 Euro Gutschein für das 12-Wochen Programm von Sophia Thiel (Neukunden)

Unsere Bewertung
⭐⭐⭐⭐⭐ 4,6 von 5 Sternen

Fitness Sweets ist ein Kochbuch, welches sich an die Naschkatzen unter euch richtet. Du ernährst dich bereits bewusst, kennst aber nur wenige Alternativen beim Backen oder nur wenige süße Rezepte? Dann ist Fitness Sweets von Sophia Thiel genau das richtige für dich.

Wir möchten dir weiter unten das Kochbuch Fitness Sweets von Sophia Thiel einmal ausführlich vorstellen und Dir am Ende unser Fazit zu diesem Kochbuch mitteilen.

Nach dem ersten Kochbuch von Sophia Thiel (Einfach schlank und fit) kommt mit Fitness Sweets ein Kochbuch in den Handel, welches sich gezielt auf süße, aber gleichzeitig kalorienarme und eiweissreiche Rezepte konzentriert.

Das Kochbuch Fitness Sweets ist ab dem 16. Oktober 2017 im Handel verfügbar und umfasst 157 Seiten. Dabei ist das Buch in drei Hauptkategorien unterteilt:

Naschen mit gutem Gewissen

Im ersten Abschnitt von Fitness Sweets erklärt Sophia Thiel wie du mit einem guten Gewissen naschen kannst und trotzdem gesunde Nährstoffe nach einem harten Training zu dir nimmst.

Richtiger Genuss ist, wenn es dir schmeckt und du trotzdem abnimmst

Der erste Abschnitt ist in mehrere kleine Teilabschnitte unterteilt und gibt dir ein ordentlichen Leitfaden für viele Alternativen zu Zucker und Weizenmehl.
Die Alternativen helfen dir beim fitness baking und so kannst du auch viele deiner Lieblingsrezepte die du bisher nicht mehr essen konntest ganz einfach abändern und musst auf diese nicht mehr verzichten.

Auch für die vegane Ernährungsweise ist etwas dabei – Einige alternativen für Ei und Milch werden im ersten Abschnitt ebenfalls geliefert.

Zusätzlich gibt es im ersten Abschnitt noch eine Austauschtabelle. In dieser Tabelle sind (teilweise ungesunde) Lebensmittel wie Haushaltszucker, Weißmehl aus Weizen, Backpulver usw. aufgelistet. Zu allen Lebensmitteln werden dir Alternativen aufgezeigt und gleichzeitig kannst du sehen, ob die Alternativen Lebensmittel der Kennzeichnung vegan, glutenfrei und/ oder laktosefrei angehören.

Darüber hinaus gibt es im ersten Abschnitt von Fitness Sweets noch eine Aufzählung von verschiedenen Superfoods und wofür diese beim fitness baking geeignet sind. Diese Superfoods geben dir den richtigen Nährstoffkick!

Nicht zu vergessen ist natürlich der Gutschein. Wie im ersten Kochbuch (Einfach schlank und fit) gibt auch bei Fitness Sweets wieder einen 10 Euro Gutschein für das 12-Wochen Programm von Sophia Thiel. Dieser ist nur für Neukunden einlösbar.

Fitness Sweets Rezepte

low-carb-tiramisuAlle Rezepte sind mit Bildern versehen und besonders ausführlich erklärt. Gerade beim backen (oder jetzt beim fitness baking) ist dies ein wichtiger Bestandteil.
Wie bereits im anderen Kochbuch findest du neben den Angaben zur Zubereitung auch Angaben zu Portionen, Nährwerte, ob das Rezept vegetarisch, vegan, glutenfrei oder laktosefrei ist und natürlich auch wieder die tollen Austauschtipps von Sophia selbst.
Neu ist, dass bei einigen Rezepten nun der Hinweis gegeben ist, welche Backform oder weitere Küchenutensilien für das jeweilige Rezept benötigt wird.

Damit du die Rezepte im Sophia Thiel Kochbuch Fitness Sweets schnell wieder findest, sind diese in verschiedene Kategorien unterteilt:

  • Süßes Frühstück
  • Kuchen und Torten
  • Kleine Köstlichkeiten
  • Dessert und Eis

Wir möchten dir einen kleinen Einblick geben, damit du dir ungefähr vorstellen kannst, um was für Rezepte es sich in dem Kochbuch handelt:

  • Süßes Beerenomlett
  • Heidelbeer-Protein-Schnitten
  • Schokoladiger Tassenkuchen
  • Low-Carb Tiramisu

Das Kochbuch Fitness Sweets beinhaltet 60 wirklich leckere und außergewöhnliche Rezepte. Außergewöhnlich, weil ich solche Rezepte im Fitness Bereich nur ganz selten gesehen habe. Noch nie so gebündelt wie in diesem Buch.

Durch die Austauschtipps in einigen Rezepten sind es entsprechend noch mehr als die auf dem Buch-Cover angegebenen 60 Rezepte.

Sophia Thiel Programm

Im letzten Teil des Buches geht Sophia Thiel noch einmal auf ihr Fitness Programm ein. Sie erläutert außerdem, wie wichtig die Ernährung ist und das nicht essen keine Lösung ist.

Du kennst das Programm noch nicht? Wir haben das Programm von Sophia Thiel hier einmal ausführlich beschrieben: Erfahrung 12-Wochen Programm von Sophia Thiel

Fazit

Das Kochbuch Fitness Sweets von Sophia Thiel bietet dir nicht nur viele leckere Rezepte, sondern auch einiges an wichtigen Informationen zum Thema Fitness und Ernährung. Aber nicht nur das! Mit der Austauschtabelle und den vielen genannten Alternativen bekommst du mit Fitness Sweets nicht nur die 60 Rezepte aus dem Buch, sondern kannst so alle(oder sehr viele) deine Lieblingsrezepte für eine bewusste Ernährung umgestalten.

Wer sich bewusst ernährt und auf süßes nicht verzichten möchte (oder kann), für den ist das Kochbuch Fitness Sweets auf jeden Fall etwas.
Wer sich unsicher ist, macht mit dem Kauf trotzdem nichts falsch. Die vielen Tipps, Anregungen und Austauschmöglichkeiten sind das Geld alle mal wert.

 

 

von Iks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.