Sophia Thiel Erfahrungsbericht von Ilona

Ilona mit Sophia Thiel

Schon seit 2014 verfolge ich Sophia Thiel und bin begeistert von Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Leistung.
Im April 2015 war sie mit Ercan Demir in einem Fitnessshop ganz bei mir in der Nähe und hat ein Seminar gegeben. Das wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen.
Der Workshop mit Ercan und ihr war sehr locker gestaltet, es war lustig und ebenso hilfreich


Man durfte Fragen stellen und die zwei haben sich wirklich viel Zeit genommen. Sie sind ein tolles Team und haben uns alle sehr begeistert.
In der Zeit war ich in einem Fitnessstudio angemeldet, hatte aber nie wirkliche Erfolge, da ich meine Ernährung nicht angepasst und auch keinen guten, auf mich abgestimmten Trainingsplan hatte.

Erst im Juni 2017 habe ich das Programm begonnen, mit dem Ziel, einen definierten Körper zu bekommen. Ich war zwar nie übergewichtig und habe gerne Sport gemacht, allerdings wollte ich auch endlich einen definierten Bauch haben.
Der Einstieg in das Programm war nicht ganz einfach. Anfangs benötigt man viel Zeit für die Planung, das einkaufen und das kochen. Nach wenigen Wochen ging das alles aber viel einfacher und es läuft mittlerweile fast automatisch. Da ich die Woche über meistens sehr verplant bin, koche ich viel vor und die meisten Hauptmahlzeiten werden eingefroren.

Mealprep Sophia Thiel
Ich habe versucht, mich konsequent an den Ernährungsplan zu halten und habe alle Workouts in den 12 Wochen durchgezogen. Da ich trotzdem immer viel Hunger hatte, habe ich zu den Hauptmahlzeiten oft zusätzlich einen Salat gegessen. Das behalte ich bis heute fast täglich bei 😉
Die wöchentlichen Fotos haben mich motiviert und mir den Fortschritt deutlich gemacht.

Mein Ziel habe ich nach den 12 Wochen definitiv erreicht.
Ich hätte nicht gedacht, dass es so schnell möglich ist und ich mit einem Training von zuhause aus wirklich so viel erreichen kann.

Sophia Thiel Vorher Nachher Ilona

Daten Vorher

Gewicht: 69,5 kg

Brustumfang: 90 cm

Hüftumfang: 85 cm

Taille: 73 cm

Daten Nachher:

Gewicht: 66,3 kg

Brustumfang: 90 cm

Hüftumfang: 82 cm

Taille: 70 cm

Ein kleiner Einblick in mein aktuelles Sportprogramm:

  • 3x die Woche Workout,
  • 3-4x die Woche zusätzliche Bauchübungen,
  • 1x die Woche 40 Minuten schwimmen,
  • 1x die Woche 30-60 Minuten Fahrrad fahren oder spazieren,
  • 2-3x die Woche 60 Minuten reiten.

Die Ernährung ist weiterhin der anspruchsvollste Teil für mich, da ich einfach gerne und viel esse.
Jeden Sonntag esse ich so ziemliche alles, auf was ich Lust habe, um mich die weiteren 6 Tage wieder strikt nach dem Programm zu ernähren.

Da mein Zugriff auf das 12 Wochen Programm nun abläuft, möchte ich in das Jahresprogramm einsteigen. Ich hoffe damit fällt es mir leichter, weiterhin dran zu bleiben und ich kann mich mit anderen Beauties austauschen.

Ich bin ein sehr positiver Mensch und fast immer gut gelaunt. Ich bin überzeugt davon, nur somit kommt man an sein Ziel im Leben – egal in welcher Hinsicht.
Ich bin stolz und glücklich, ein Teil von der Community zu sein. Sophia ist weiterhin ein Vorbild für mich und hat es geschafft, mich endlich in meinem Körper wohl zu fühlen 🙂

Du möchtest Ilonas Erfolge sehen und immer dabei sein? Dann folge ihr doch einfach bei Instagram 

Unsere Fragen an Ilona

Frage 1: Wieso hast du dich für das Programm von Sophia Thiel entschieden?

Ich verfolge Sophia Thiel schon seit einigen Jahren. Sie hat eine tolle Persönlichkeit und hat durch Ihre Ausdauer und Disziplin viel erreicht und sie hat einen super definierten Körper.

Frage 2: Wie kamst du mit dem Ernährungsplan von Sophia Thiel klar? (Waren die Rezepte einfach nach zu kochen? waren sie lecker? etc…)

Am Anfang musste ich viel planen, viele neue Zutaten einkaufen und etwas Zeit für die Zubereitung einplanen.

Nach den ersten zwei Wochen habe ich aber schnell rein gefunden und habe schon nicht mehr so viel Zeit in der Küche verbracht. Die meisten Rezepte sind einfach zu kochen und ich habe viel vorgekocht und auch eingefroren.

Frage 3: Zu Beginn des Programms – Wie fit warst du zu diesem Zeitpunkt?

Ich war schon immer sportlich, hatte zu dem Zeitpunkt allerdings kaum Ausdauer und wenig Kraft.

Frage 4: Hast du im Fitnessstudio oder zuhause deinen Trainingsplan absolviert?

Alle meine Workouts habe ich zuhause gemacht.

Frage 5: Wie empfandest du das Training mit dem Programm?

Am Anfang war es etwas schwierig und ungewohnt für mich, trotzdem habe ich mich immer auf neue Videos mit Sophia gefreut. Durch die Videos fiel es mir leichter, sich auch daheim zu motivieren.

Frage 6: Waren die drei angesetzten Trainingstage sehr anstrengend für dich?

Nach den ersten Workouts hatte ich ordentlichen Muskelkater. Trotzdem habe ich alle Workouts durchgezogen und schnell Fortschritte erkannt.

Frage 7: Würdest du Freunden oder Bekannten das Programm von Sophia Thiel empfehlen?

Ja auf jeden Fall, eine Freundin möchte das Programm nun auch ausprobieren, meine Schwester ist durch mich auf das Programm aufmerksam geworden und hat es mit mir gemeinsam durchgezogen. So war der Einstieg nicht allzu schwer und man konnte sich gegenseitig austauschen oder auch zusammen kochen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.