SWARM Protein – eine neue alternative Eiweissquelle

swarm_insektenriegel_Beitragsbild

Was ist SWARM Protein?

Wir entwickeln Nahrungsmittel mit qualitativ hochwertigem und nachhaltigem Protein aus Insekten. Unser Ziel ist es, eine neuartige Proteinquelle auf dem westlichen Markt zu etablieren – genauso funktional wie konventionelle Proteinquellen, gleichzeitig aber viel nachhaltiger als Fleisch oder Molke. 

Aktuell bezieht die Menschheit einen Großteil ihres Proteins aus der Viehhaltung (Fleisch, Milch, Molke etc.). Im weltweiten Durchschnitt macht Viehhaltung etwa ein Drittel des menschlichen Proteinkonsums aus. In den entwickelten Ländern beträgt dieser Anteil schon 50 %. Die damit einhergehende Umweltbelastung ist enorm. Allein die Viehhaltung bedarf 70 % der weltweiten Agrarfläche und macht bis zu 18 % aller durch den Menschen verursachten Treibhausgase aus. Unser Ziel ist es, Insekten als nachhaltige Proteinquelle in der westlichen Welt zu verankern. 

Insekten zu essen ist dabei im Grunde nichts Neues. Zumindest nicht für die zwei Milliarden Menschen weltweit, die regelmäßig Insekten als nahrhafte Delikatesse genießen. Nur in der westlichen Welt ist der Gedanke neu, sechsfüßige Krabbler zu essen. Dort, wo sie zum regelmäßigen Bestandteil des Speiseplans gehören, werden Insekten hingegen aufgrund ihres guten Geschmacks und ihrer herausragenden Nährstoffe geschätzt. 

Die Idee für SWARM Protein

Auf einer 4.500 km langen Motorradtour durch Vietnam, Laos und Thailand konnten wir uns 2015 selbst von der kulinarischen Vielfalt vor Ort überzeugen und kamen mit der Idee zurück, essbare Insekten nach Deutschland zu bringen. Dabei aber in einer Form, die unseren heimischen Essgewohnheiten etwas stärker entgegenkommt – als Snack!  

Unser erstes Produkt ist ein Fitnessriegel mit Protein aus Grillen. Der SWARM Protein Insektenriegel rettet nicht gleich die Welt – mit unserem leckeren Convenience-Produkt schaffen wir jedoch Akzeptanz für diese innovative und nachhaltige Proteinquelle.

Der Vorteil von SWARM Protein

In unserem Insektenriegel nutzen wir Grillen, da sie äußerst funktional und enorm nachhaltig sind. 

Funktional: Grillen bestehen zu ca. 70 % aus Protein. Dieses Protein ist sehr hochwertig, da es alle neun essenziellen Aminosäuren beinhaltet. Essenzielle Aminosäuren sind wichtig für den Aufbau und den Erhalt der Muskulatur und können nicht vom Körper selbst gebildet werden. Zusätzlich sind Grillen reich an wichtigen Mikronährstoffen. Sie enthalten zum Beispiel viel Vitamin B12, Zink und Eisen.

Nachhaltig: Grillen sind wechselwarme Tiere, so dass ihre Körpertemperatur durch die Umgebungstemperatur bestimmt wird. Daher benötigen sie keine Energie aus dem Futter zur Aufrechterhaltung ihrer Körpertemperatur. Sie können das Futter direkt in ihr Körperwachstum investieren und zur Bildung von Protein nutzen. Diese hohe Effizienz macht sie äußerst ressourcenschonend. Im Vergleich zu Rindern (klassische Proteinquelle) benötigen Grillen nur ca. 8 % des Futters, 2 % des Wassers und produzieren weniger als 1 % der Treibhausgase.

Dieser ernährungsökologische Vorteil wird für viele Menschen heutzutage immer wichtiger. Gerade junge und aktive Menschen beschäftigen sich nicht nur intensiv mit ihrem Körper, sondern auch mit ihrer Umwelt. Diese Menschen möchten wir erreichen.

swarm_protein_insektenriegel_geöffnet1

Für wen eignet sich SWARM Protein?

Unser Produkt spricht Konsumenten an, die aktiv, gesund und nachhaltig leben und sich gleichzeitig bequem ernähren möchten. Zudem suchen Konsumenten nach Produkten mit Story. Wie wir bei dieser Zielgruppe ankommen, haben wir mit einer der erfolgreichsten deutschen Crowdfunding-Kampagnen für Lebensmittel herausgefunden: In nur vier Wochen haben wir über 55.000 EUR eingesammelt! Gleichzeitig wird uns auch auf Messen und Events großes Interesse entgegengebracht und die Riegel förmlich aus den Händen gerissen.

Hier freuen wir uns umso mehr, dass die SWARM Protein Insektenriegel nicht nur funktional und ökologisch punkten, sondern auch geschmacklich großen Anklang finden. Auch das Fachpublikum ist begeistert. So wurden wir bereits zum „Food-Startup 2017“ von der Lebensmittelpraxis gewählt und bekamen auf der wohl größten Fitness-Messe der Welt den „FIBO 2018 Innovation and Trend Award“. Des Weiteren erhielten wir den „Food Award 2018 – Bestes Produkt“ und den „Future Protein Award 2018“. Diese Auszeichnungen zeigen uns, dass das Interesse an Insekten als alternative Proteinquelle bei allen Beteiligten sehr hoch ist.

Dank der Hilfe und des grandiosen Feedbacks unserer Unterstützer starten wir nun im Lebensmitteleinzelhandel durch. Wir haben bereits Bestellungen von über 170 Supermärkten und Drogerien vorliegen und werden nun immer weiter ausrollen – auch mit unserem eigenen Online-Shop. Die Zusammenarbeit mit dem Handel ist eine große Herausforderung für ein Startup, aber auch eine einmalige Chance, Insekten von der Nische in die breite Masse zu bringen und wirklich etwas zu bewegen. 

Woher kommt SWARM Protein?

Unsere Insekten beziehen wir direkt von Farmern aus Thailand. Dort gibt es ca. 11.000 Kleinbauern, die Grillen für den menschlichen Verzehr züchten. Wir sind regelmäßig vor Ort, um uns die Produktion anzuschauen und mit unseren lokalen Partnern Wissen auszutauschen. In der Insektenindustrie sind insbesondere Frauen beschäftigt, die traditionell Wissensträgerinnen in diesem Bereich sind. 

Zu guter Letzt wollen wir uns kurz vorstellen. Unser Team besteht aus den beiden Gründern Christopher und Timo, unseren Sport- und Ernährungswissenschaftlerinnen Dani und Kathi und unseren Vertriebs- und Marketingexperten Lorenz, Markus und Mazzel. Wir alle teilen als aktive Sportler das Interesse an trainingsoptimierter Sporternährung und die Vision, essbare Insekten als nachhaltige Proteinquelle in der westlichen Welt zu etablieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.