Pullup & Dip Widerstandsband und Turnringe im Test

Beitragsbild_Pullup_and_dip

Produkttest Pullup & Dip Widerstandsband und Turnringe

Wir haben für dich die Pullup & Dip Widerstandsbänder und Turnringe getestet. Wenn du bereits mit der Pullup & Dip Klimmzugstange ausgerüstet bist und du deine Trainingsmöglichkeiten noch ausbauen willst oder als Anfänger noch Unterstützung bei deinem Training brauchst, dann solltest du auf die neuen Zubehörteile nicht verzichten.

Ein umfassendes Training für den ganzen Körper war mit der Klimmzugstange alleine noch etwas schwierig. Mit den neuen Turnringen von Pullup & Dip und unterschiedlichen Widerstandsbändern ist das jetzt möglich und wir haben sie für dich ausprobiert.

Startbild_Pullup_and_dip

Warum Turnringe und Widerstandsbänder beim Bodyweight-Training nicht fehlen dürfen.

Wenn du bereits mit Bodyweighttraining begonnen hast oder dein Training erweitern möchtest, dann gibt es jetzt von Pullup & Dip das passende Zubehör.

Bisher hat es schon viele Möglichkeiten gegeben mit der Klimmzugstange seine Arme und den Oberkörper ausreichend zu trainieren. Bauchübungen ließen sich ebenfalls mit einbauen, beanspruchten dabei aber in den meisten Fällen die Arme zusätzlich. Mit den neuen Turnringen bietet dir deine Pullup & Dip bar eine Vielzahl an neuen flexiblen und isolierten Übungen. Du kannst deine Beine jetzt effektiv mit ins Training einbauen, deinen Bauch und den unteren Rumpf gezielt beanspruchen und einiges für deine Stabilisierung tun. Diese zusätzlichen Optionen gab es vorher nur bedingt oder gar nicht. Für eine gute Funktionalität sollte jeder/jede Sportler/in derartige Übungen mit den Routine Workouts kombinieren.

Dazu bieten dir die Pullup & Dip Turnringe viele neue Möglichkeiten und helfen dir zu einem perfekten Ganzkörpertraining. Wenn du bereits auf einem hohen Level trainierst, dann sind Muscle Ups und Dips an den Ringen mit Sicherheit eine neue Herausforderung für dich.

Wer dagegen erst mit Bodyweight Workout begonnen hat und Übungen wie Klimmzüge oder Dips optimieren möchte, für den sind die neuen Widerstandsbänder ideal. Damit kannst du Schritt für Schritt das Level für dein Training steigern und hast mit den indiviuellen Bandstärken immer die passende Unterstützung. Anspruchsvolle Figuren aus dem Calisthenics lassen sich ebenfalls sehr gut mit den Pullup & Dip Widerstandsbändern trainieren.

Das Zubehör kann nicht nur separat ohne die Klimmzugstange genutzt werden, sondern bietet ebenfalls die Möglichkeit, bei schlechtem Wetter in die eigenen vier Wände auszuweichen.

 

Pullup & Dip Turnringe

Bei den pullup&dip Turnringen handelt es sich um transportable Ringe, die mit Hilfe von Spanngurten an deiner Pullup & Dip bar befestigt werden können. Es bedarf nur wenigen Handgriffen dein Outdoor Trainingsgerät mit den Ringen zu erweitern und viele neue Übungen zu starten.

Das Set mit den Gymnastikringen kommt im passenden Beutel und findet neben deiner Pullup & Dip bar auf jeden Fall seinen Platz. Das Aufbauprinzip ist inklusive passender Anleitung einfach gehalten und deine Klimmzugstange schnell mit dem neuen Zubehör kombiniert. Mit einem passenden Ast oder einer stabilen Querstange lassen sich die Ringe auch super separat nutzen.

Ringe Bild 1_Pullup_and_dip

Für die Option Indoor zu trainieren, musst du lediglich den Türanker an einer stabilen Tür einhaken und schon kannst du loslegen. Die Tür sollte dabei gut schließen und im Idealfall abzuschließen sein. Mit der Wandhalterung von Pullup & Dip kannst du deine Klimmzugstange kombiniert mit den Turnringen natürlich auch ohne Türanker nutzen.

Welche Vorteile haben die Pullup & Dip Turnringe?

  • indoor und outdoor verwendbar                           Squats_Pullup_and_dip
  • einfacher und schneller Aufbau
  • flexible Verwendungsmöglichkeiten
  • individuelle Anpassung der Länge
  • stabiles und hochwertiges Material
  • bei jeder Witterung verwendbar
  • transportabel

Pullup & Dip Turnringe Informationen

Die Pullup & Dip Turnringe bestehen aus hochwertigem Birkenholz und kommen mit den passenden Schnellverschlussschnallen.
In der Lieferung sind neben den einzelnen Zubehörteilen auch ein Transportbeutel, der Türanker und die Gebrauchsanleitung enthalten. Der Aufbau ist detailliert erklärt und mit  dem passenden Beutel können die Turnringe gut transportiert und zu Reisen mit genommen werden.

Welche Übungen können durchgeführt werden?

  • Pull Ups
  • Archer/Typewriter Pull ups
  • Rudern
  • Butterfly reverse
  • Muscle Ups
  • Hanging leg raises
  • Hanging knee raises
  • Dips
  • Dip hold
  • Front & Backlever
  • Bizeps Curls
  • Push Ups
  • Hanging Situps
  • Hanging Squats
  • Adduktionsübung
  • Rumpfstabilisation

Je nach Befestigungshöhe lassen sich noch mehr Übungen durchführen.

Pullup Band_Pullup_and_dip

Pullup & Dip Widerstandsbänder

Die Widerstandsbänder, auch als Klimmzugbänder bekannt, bestehen aus 100% Naturlatex mit einer sehr hohen Reißfestigkeit und extremer Flexibilität. Jedes der Bänder hat eine individuelle Breite und Unterstützungsmöglichkeit. Die Bänder können sowohl Hilfe zur Erleichterung der Übungen, als auch Widerstand für mehr Kraftaufwand sein. Mit den Widerstandsbändern kannst du stetig deine Kraft steigern und viele Übungen kontinuierlich aufbauen und optimieren. Durch die unterschiedlichen Stärken ist leichtes Stretch Training genauso möglich wie anspruchsvolles Krafttraining. Welche Stärke für dich die Richtige ist, hängt von deinem Trainingslevel ab.

Welche Vorteile haben die Pullup & Dip Widerstandsbänder?

  • indoor und outdoor verwendbar                           SitupsRinge_Pullup_and_dip
  • ideal für Bodyweight Training, Calisthenics, Freeletics
  • flexible Verwendungsmöglichkeiten wie Aufwärmen, Dehnen und Kraftübungen
  • als Widerstand und Unterstützung geeignet
  • hochwertiges und reißfestes Material
  • bei jeder Witterung verwendbar
  • transportabel und praktisch verstaubar

Welche Übungen können durchgeführt werden?

  • Als Unterstützungsband für eine Vielzahl von Pull Übungen
  • Rudern
  • Latzug
  • Powerlift
  • Push Ups
  • Chest Press
  • Butterfly
  • Frontlift
  • Overhead Press
  • Bizeps Curls u.v.m.

Datenblatt Pullup & Dip Turnringe und Widerstandsbänder

Material Ringe & Gurt Birkenholz und Nylon
Material Türanker Stahlkern mit Schaumstoffpolsterung
Gewicht (Ringe & Gurt) 1,170 g
Farbe Gurt Schwarz mit Längenmarkierungen
Belastbarkeit bis 200 kg pro Gurt
Länge Befästigungsgurt 4,5 m
Breite Befästigungsgurt 38 mm
Ringdurchmesser 28 mm
Innendurchmesser Holzring 18 cm
Material Widerstandsbänder 100% Naturlatex / extra reißfest
Bandmaße STRONG (grün) 23-54 kg; Breite 45 mm
Bandmaße MEDIUM (blau) 16-36 kg; Breite 32 mm
Bandmaße LIGHT (schwarz) 7-24 kg; Breite 21 mm
Bandmaße EXTRA LIGHT (rot) 4-12 kg; Breite 13 mm (nicht getestet)

Lieferumfang des Testsets

Zubehörteile-unverpackt_Pullup_and_dip

  • 2 x Turnringe aus Holz
  • 2 x Befestigungsgurte inkl. Schnallen und Klettverschluss
  • 1 x Transportbeutel
  • 1 x Türanker
  • Gebrauchsanleitung
  • 3 x Widerstandsband (Strong, Medium, Light)
  • 3 x Transportbeutel

 

Warum habe ich mich für die Pullup & Dip Turnringe entschieden?

Nach ein paar Jahren im Bodyweight Training suche ich immer wieder neue Herausforderungen oder setze mir neue Ziele. Dadurch verhindert man Monotonie beim Sport und hält seinen Körper gesund und fit. Das neue Zubehör von pullup&dip entsprach dabei genau meinen Ansprüchen. Mit der Zeit ließ bei mir trotz regelmäßigem Krafttraining die Funktionalität nach. Das machte sich vor allem beim regelmäßigen Football Training bemerkbar, da eine gute Beweglichkeit in dem Sport absolut essentiell ist. Mit den neuen Turnringen kann ich meine Übungen vielseitiger gestalten und dem Mangel an Funktionalität und Stabilität wieder optimal entgegen wirken.

Meine Erfahrung mit dem Pullup & Dip Widerstandsband und den Turnringen

Die Bestellung verlief wieder reibungslos und mit kostenlosem Versand. Die Teile waren für den Transport gut gesichert und einzeln verpackt. So konnte alles den Versand unbeschädigt überstehen.

Zubehörteile-verpackt_Pullup_and_dip

Nach dem Erhalt, überprüfte ich die Lieferung auf Qualität, Vollzähligkeit und Schäden. Dabei konnte ich keinerlei Mängel oder fehlende Teile feststellen.

Die Befestigung der Ringe wurde in der beigefügten Gebrauchsanweisung gut erklärt und für mich blieben keine Fragen offen. Für den ersten Test nutzte ich den Türanker um die Turnringe in meiner Wohnung zu testen. Dafür klemmte ich den Anker hinter der Tür ein und schloss diese. Dann probierte ich einzelne Übungen aus um die Festigkeit zu prüfen. Der erste Versuch war noch von kleinen Zweifeln begleitet, aber nach mehreren Wiederholungen vertraut man der Konstruktion schnell und findet Spass an den tollen neuen Trainingsmöglichkeiten. Wer seiner Tür nicht ganz traut, sollte diese einfach zusätzlich abschliessen. Dann kann wirklich nichts passieren.

Für den zweiten Test begab ich mich mit meiner Freundin in den Park und wir installierten unsere Pullup & Dip bar mit dem neuen Zubehör an einem passenden Baum. Wir probierten einige Standardübungen mit den neuen Widerstandsbändern aus. Vor allem schwere Kraftübungen wie Pullups und Dips ließen sich mit der Unterstützung der Bänder optimal ausführen. Die Bänder lassen sich gut und genau mittig an der bar befestigen und bieten perfekten Halt ohne zu verrutschen.

Dann nahmen wir die Turnringe dazu und testeten verschiedene Übungen für die Arme, den Rumpf und die Beine. Die Instabilität, die durch das Halten in den Ringen entsteht, ist eine echte Herausforderung für die Muskeln und somit absolut effektiv. Vor allem die Tiefenmuskulatur und die Stabilität wird mit den Turnringen optimal beansprucht. Die Anstrengung war schon nach wenigen Wiederholungen zu spüren und brachte das Training auf ein neues Level. Besonders positiv für mich ist die Vielzahl an neuen Möglichkeiten für den ganzen Körper und vor allem für die Beine. Die Kombination aus pullup&dip bar und den Turnringen ergeben ein optimales Trainingsgerät

Nutzt man die Ringe frei hängend an einem Ast ist die eingeschränkte Beinfreiheit nach vorne auch kein Problem mehr.

Rumpfstabilisierung_Pullup_and_dip

Adduktoren Ringe_Pullup_and_dip

Fazit Pullup & Dip Widerstandsband und Turnringe

Das neue Zubehör von Pullup & Dip hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Das Material ist wie gewohnt gut verarbeitet und qualitativ hochwertig. Es bietet viele neue Möglichkeiten und optimiert dein Bodyweight Training in vielen Hinsichten. Die Installation und das Handling der Turnringe ist unkompliziert und mit dem Gratis eBook bekommst du die passenden Übungen gleich dazu. Die Widerstandsbänder überzeugten ebenso durch Qualität und Flexibilität. Egal ob noch am Anfang oder schon fortgeschritten, sollten sie bei deiner Ausrüstung nicht fehlen.

Der Preis ist für die getesten Artikel angemessen und völlig im Rahmen. Man bekommt wie sehr gute Qualität und optimiert sein Ganzkörpertraining für wenig Geld. Das Design der Pullup & Dip Produkte bleibt Geschmackssache, hat mich mit den Farben und der detaillierten Verarbeitung aber sehr angesprochen.

Für einige Bein – und Rumpfübungen war die Härte der Ringe etwas ungünstig und führte zu Reibungen an den Knöcheln. Hier wäre eine abnehmbare Polsterung vielleicht wünschenswert. Eine fehlende Lackierung vom hellen Holz der Ringe machten sie ziemlich anfällig für Schmutz.

Ansonsten gibt es an den Produkten nichts zu beanstanden und ich kann sie jedem Bodyweightsportler ans Herz legen und weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.